03-street-night-025
07-plaza-night-020
csm_singen_innenansicht_highlight_1_8f61df1d26

Shopping Center CANO

(in Bearbeitung)

Ort: Singen

Kategorie: Shoppingcenter & Retail

Cano – Das neue Shoppingcenter für Singen
In Singen, unweit von Bodensee und Schweizer Grenze, entwickelt die ECE das moderne Shopping-Center Cano. Mit insgesamt sechs verschiedenen Ein- und Ausgängen öffnet sich das Cano in alle Richtungen und ist damit perfekt in die City integriert.

Architektur und Design des Centers greifen sowohl das vulkanischen Erbe der Region auf als auch die industrielle Tradition Singens. Die Innengestaltung erinnert mit weichen Formen, warmen Farben und einer Deckengestaltung in übereinander liegenden Schichten an geologische Strukturen. Ein ganz besonderes Highlight im Cano wird der Foodcourt mit Vintage-Look sein, der mit zahlreichen Cafés und Restaurants kulinarische Abwechslung und noch mehr Leben nach Singen bringt.

Die wichtigsten Eckpunkte: 16.000 qm Verkaufsfläche, 85 Shops

KOBER LICHTPLANER entwickelten gemeinsam mit der ECE ein Beleuchtungskonzept, welches sowohl auf die geschwungene Architektur ausgelegt ist als auch ein verbindendes Glied zwischen fließenden Naturthemen und dem raubauzigen Industriecharme des Foodcourts im Zentrum der Mall darstellt.

Die Beleuchtung passt ihre Farbtemperatur nicht nur im Verlauf des Tages in Helligkeit und Farbtemperatur an die natürlichen Gegebenheiten an, sondern macht auch den Verlauf des Farbkonzeptes in der Mall von warmen hin zu kühlen Naturtönen im Licht erlebbar.

Die drei Lichthöfe erhalten eine besondere Aufmerksamkeit. Ebenso die querenden Brücken.

Neben der Gestaltung liegt ein besonderer Fokus auf der Reduzierung des Energieverbrauchs und der Nachhaltigkeit der eingesetzten Systeme.

Bauherr: ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co.
Generalplaner: ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co.
Visualisierungen: ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co.